50er-Jahre-Drama

Die Einladung für den diesjährigen Hochschulball, der schon seit Wochen als Pflichttermin in meinem Kalender steht, ist endlich eingegangen. Diesjähriges Thema: Rockabilly! Geil! Dresscode: Petticoat – cool! Ich wollte schon immer mal so ein Kleid haben! Ich habe also ganz mutig das Suchwort bei DaWanda eingegeben…

Und hier beginnt ein kleiner Exkurs. Als unbedarfter Naivling versteht man unter einem Petticoat ja oft diese sexy 50er-Jahre-Kleiderchen…:

Tatsächlich bezeichnet Petticoat aber nur den Unterrock der nunmal unabwendbar unter so ein von mir Petticoat genanntes Kleid gehört.

Zurück zu DaWanda: Dort gibt es zwar Petticoats (das Kleid) in Unmengen und alle für alle Wünsche zuschneidbar, aber immer ohne Petticoat (den Unterrock), den man extra kaufen müsste. Ich muss mir also bis zum 11. nicht nur einen Petticoat besorgen, sondern auch einen Petticoat! Wie soll ich denn das hinkriegen?! Klar, ich hab grad selbst gesagt, dass man beides bei DaWanda bekommen kann, aber Petticoats (das Kleid) fangen bei 70 € an und Petticoats (der Unterrock) bei 30 €. Und ich bin doch nur ein armer Student! eBay und Amazon machen auch keine besseren Angebote. Damn!

5 Antworten auf „50er-Jahre-Drama“

  1. Es gibt hier doch bestimmt einen Theaterfundus? Da kannst du dir den Unterrock leihen-haben viele von unseren Mädels am letzten Schultag gemacht,da wir auch das Motto „Rockabilly“ hatten:) Tellerröcke sind im letzten h&m-Katalog gewesen, da könnte man fündig werden. Weiße Bluse dazu, fertig ist das 50er Jahre Outfit:) Ich will dieses Jahr übrigens auch hin,weil das Motto toll ist:)

  2. Hach, mein Thema… :-))

    Also, Rockabilly ist nicht gleich Petticoat… Da krieg ich die Kriiiiiiiiiiiise… 🙂

    Ganz typisch wäre z. B. auch ne Capri-Hose, ein enges Shirt und Ballerinas. Nur mal so am Rande… 😉

    Aber stöber doch bitte mal in meinem Lieblingsladen. Da wirst Du bestimmt fündig! Und die Klamotten sind nicht teuer, supersüß und die Lieferung ist raketenschnell… :-))

    http://www.luckylola.de

    Hab aber noch ein paar mehr im Angebot, dazu vielleicht später mehr, falls Interesse besteht… 🙂

    PS: Sehr süß sind zum Beispiel die Delores Doll Kleider. Hab auch welche, die tragen sich super und man braucht auch keinen Petticoat drunter. Hohe Schuhe dazu und unbedingt ein Blümchen ins Haar, fertig ! 😉

  3. Oh ja, der Look ist total hübsch!
    Machst Du dann ein Foto mit Deinem Kleid ?

    PS ich wußte das mit dem Petticoat sogar… hätte aber keine Ahnung gehabt, wie man das ganze Ensemble dann nennt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.