Hangover 3

Der besondere Witz bei den HangoverFilmen, der die Reihe für mich irgendwie aus den ganzen Flachwitzfilmen hervorhebt, ist, dass die Story im Grunde erst dann richtig beginnt, wenn die gestandenen Männer am Tag nach der Party erwachen und entdecken, in was für eine Katastrophe sie sich (namentlich: Kumpel Doug) in der Nacht geritten haben. Sie versuchen die Geschehen zu rekonstruieren und ihren vermissten Freund zu retten. Ein wahnsinniger Spaß!
Inzwischen haben wir auch Teil 3 gesehen und ich bin selbst schockiert mich sagen zu hören: Zu viel Story. Ernsthaft mal – es gibt eine Vorgeschichte zu dem Film. Die erzählt wird. Örks! Der Mittelteil knüpft wieder etwas an den erwarteten Abenteuer-Klamauk an, aber insgesamt ist mein Fazit eher „kann man, muss man aber nicht“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.