Belly Off – Woche 10

Die 9. Woche bis heute habe ich fast durchgehend ein Gewicht von 80,1 Kg gehalten, damit bin ich für’s Erste ganz zufrieden. Jetzt müsste es noch in die 70er gehen, bitte.

Inzwischen esse ich ehrlich gesagt, einfach wonach mir ist. Wenn ich aufpasse, wird es ja eh zu viel oder zu wenig, dafür ist mir der Aufwand dann auch irgendwie zu blöd. Und zumindest diese Woche schien es ja hinzuhauen.
Ich war dazu auch diese Woche brav dreimal im Fitti und merke so langsam auch tatsächlich was. Erstmalig bin ich Mittwoch zu Catha in den gefühlten 14. Stock gestiegen ohne in Atemnot zu geraten und wenn ich jetzt die Muckiman-Pose mache, bewegt sich in meinem Arm tatsächlich was.

Die Mitstreiter : Dirk S.Dirk OlbertzAntjeilovechaosOliverLomomoWasserstoffWannabehealthyVorstadtprinzessinThomasLennyUndKarlNicoleJulia McRedMarcoMathisStarkillaVolkerKai NehmChliitierchnüblerTylerHuckiSebastianIdeenkindSteffiFlyerZwoMilleMatzeHypesRusMathisgelruebVeraWannabehealthy und natürlich MC Winkel.

2 Antworten auf „Belly Off – Woche 10“

  1. Na die 7 dürfte nächsten Dienstag ja wohl drin sein! Ich drücke die Daumen und was sich sonst noch so drücken lässt. So ein Zahlenwechel ist ein erhebendes Gefühl … bei mir noch gar nicht soooooo lange her. Mittlerweile wird mir die 7 aber schon langweilig und ich träume von der 6, aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Naja, Belly-Off geht weiter, auch nach den 12 Wochen noch. 😉

    1. Japp, bei mir wird es auch weiter gehen, der Sport macht mir mittlerweile richtig Spaß. Die 8 ist aber hartnäckiger als gedacht, vermutlich esse ich momentan zu wenig oder zu viel – keine Ahnung… :/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.