Nur ein paar Filmchen

Mein Herz hüpft gerade – alle DVDs, die dieses Paket enthielt, machen mich einfach nur glücklich. Ich hab Nikita so vermisst. Mulan und Das letzte Einhorn habe ich zwar auf Video, aber das Gerät benutzen wir kaum noch. Meinen Lieblings-Disney, Pocahontas, besaß ich bis gerade noch überhaupt nicht. Und Weihnachten ohne Tim Burtons Musical? Unmöglich! Ich freu mich!

(Und ja, offensichtlich genieße ich es auch, dass ich Fotos inzwischen wieder selbst hochladen kann und nicht das Netbook dazu benutzen muss.)

3 Antworten auf „Nur ein paar Filmchen“

    1. Nein, es geht leider viel verloren. Wenn man das Buch kennt, kann man ihn trotzdem genießen, aber niemand, der es nicht gelesen hat, kann deine Begeisterung teilen; die haben den Spannungsbogen irgendwie total verhunzt.

  1. „Das letzte Einhorn“ steht auch bei mir im Regal. Gleich neben „Die Hexe und der Zauberer (Merlin und Mim)“. Winter ist eindeutig die beste Jahreszeit um in solchen Erinnerungen zu schwelgen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.